Zum Inhalt springen | Zur Navigation springen

Bewässerung

Quellstein

Besonders in den Sommermonaten ist die Bewässerung des Gartens unverzichtbar. Das erfordert oft viel Zeit, Mühe und verursacht hohe Kosten, denn als Faustregel gilt: 30 Liter Wasser pro Quadratmeter oder besser noch mehr.
Die Pflanzen benötigen nicht unbedingt wertvolles Trinkwasser! Das kostenlos zur Verfügung stehende Regenwasser ist nahezu kalkfrei und deshalb wesentlich gesünder für die Pflanzen.
Vom Dach in Sammelbehälter geleitetes Regenwasser aus niederschlagsreichen Perioden kann zur Bewässerung genutzt werden. Von der Regentonne bis zur platzsparenden unterirdischen Zisterne gibt es, abhängig vom Wasserbedarf, für jeden Garten eine angemessene Lösung.
Für einen sparsamen und zielgenauen Umgang mit Wasser sind automatische Bewässerungssysteme für den Garten optimal. Der Zeitpunkt und die Wassermenge können exakt eingestellt werden. Mit Hilfe moderner Sensortechnik wird auch die Niederschlagsmenge berücksichtigt. Die enorme Arbeitserleichterung und die zuverlässige Bewässerung auch zur Urlaubszeit rechtfertigen umso mehr die Investition in eine nachhaltige und ökologisch sinnvolle Technik.

Der URL dieser Seite ist: http://www.steinundgarten.de/leistungen/bewaesserung/
Gedruckt am 20.06.2018 um 22:38 Uhr
© Copyright 2018 Stein und Garten GbR  |  Zum Zwecke der privaten Nutzung frei.

Notizen: