Zum Inhalt springen | Zur Navigation springen

Trockenmauern

Trockenmauer

Die Trockenmauer wird aus Natursteinen, die nach sorgfältiger Auswahl mit schmalen Zwischenräumen aufeinander geschichtet werden, ohne verbindenden Mörtel gefügt. Viele nützliche Tiere wie Kröten, Eidechsen, Molche, Hummeln, Wildbienen etc. können zwischen den Steinen Unterschlupf finden. Die am Tage aufgenommene Wärme wird am Abend und in der Nacht von den Steinen wieder abgestrahlt. So bieten Mauerfugen eine optimale Lebensgrundlage für Pflanzen, die trockene und warme Standorte bevorzugen.
Zur Einfriedung oder Trennung ebener Flächen dienen freistehende Trockenmauern. Hangmauern schützen vor Erosion an Böschungen und stützen Terassen z.B. im Steingarten, in einer Kräuterspirale oder auf abschüssigem Gelände.

Der URL dieser Seite ist: http://www.steinundgarten.de/leistungen/trockenmauern/
Gedruckt am 21.08.2018 um 06:43 Uhr
© Copyright 2018 Stein und Garten GbR  |  Zum Zwecke der privaten Nutzung frei.

Notizen: